Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Korfu-Ferienwohnungen & Korfu-Ferienhäuser Ltd., Zweigniederlassung Deutschland, für die Vermittlung von Ferien-Apartments auf Korfu

Stand: 15. Januar 2008

Allgemeines
Die Firma Korfu-Ferienwohnungen & Korfu-Ferienhaeuser Limited, Zweigniederlassung Deutschland (im Folgenden Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser oder KF & KF genannt) ist als Vermittler von Ferienunterkünften auf Korfu tätig. KF & KF ist kein Reiseveranstalter im Sinne des § 651 BGB und weist alle Mietinteressenten ausdrücklich darauf hin, dass alle durch KF & KF angebahnten Verträge über die Anmietung von Ferienunterkünften (Mietverträge) nicht mit Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser, sondern stets direkt mit dem Vermieter geschlossen werden. Für den Mietvertrag gelten die Allgemeinen Mietbedingungen des jeweiligen Vermieters, die sich auf der Internetseite mit den ausführlichen Informationen zu der entsprechenden Ferienunterkunft befinden. Die Erbringung der im Mietvertrag vereinbarten Leistungen – insbesondere die Bereitstellung der Ferienunterkunft als solche – gehört nicht zu den Vertragspflichten von KF & KF.

Die Vermieter können bei der Vermietung einen Stellvertreter einsetzen. Mietvertragspartner des Mieters ist auch in solchen Fällen der Vermieter und nicht der Vertreter.

Für die dem Mietvertragsabschluss vorgeschaltete Vermittlungstätigkeit von Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser gegenüber dem Mietinteressenten gelten die folgenden Bedingungen:

1. Ferienunterkunftsvermittlungsvertrag zwischen Mietinteressent und Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser
Gegenstand des Vermittlungsvertrages zwischen dem Mietinteressenten und Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser ist die Vermittlung der Ferienunterkunft bzw. der Ferienunterkünfte auf Korfu, an denen der Mietinteressent Interesse gegenüber KF & KF bekundet. Grundlage für den Vermittlungsvertrag sind die ausführliche Beschreibung und die Preisangaben zu der jeweiligen Ferienunterkunft auf der Website www.korfu-apartments.de, die auf den Angaben des jeweiligen Vermieters beruhen, und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser Limited, Zweigniederlassung Deutschland.

Mit Absenden des ausgefüllten Buchungsauftragsformulars über den Button „Verbindlichen Buchungsauftrag absenden“ auf der Internetseite www.korfu-apartments.de erkennt der Mietinteressent die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser Limited für sich selbst und die von ihm mit angegebenen Personen als verbindlich an.

KF & KF wird mit dem jeweiligen Vermieter klären, ob die Verfügbarkeit der Ferienunterkunft zum angefragten Miet /Buchungszeitraum gewährleistet ist und ob er das Angebot zum Abschluss des Mietvertrages annehmen möchte (insbesondere auch, ob der Vermieter die Sonderwünsche, Haustiere, etc. des Mietinteressenten akzeptiert). Dies nimmt üblicherweise 1-2 Tage in Anspruch, es kann aber (insbesondere wegen Wochenenden und Feiertagen) auch mehrere Tage dauern, bis Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser Rückmeldung von dem jeweiligen Vermieter erhält.

Die unmittelbar nach Absenden des ausgefüllten Buchungsauftragsformulars automatisiert an die von Mietinteressenten angegebene E-Mail-Adresse versandte Buchungsauftragsabgabebestätigungs-E-Mail ist weder eine Buchungsbestätigung noch begründet sie einen Anspruch auf Zustandekommen des Mietvertrags mit dem Vermieter der angefragten Ferienunterkunft.

Der Mietinteressent ist verpflichtet, die Angebotsabgabebestätigungs-E-Mail unverzüglich nach Erhalt auf Richtigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen. Er hat Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser unverzüglich auf Unrichtigkeiten oder Abweichungen hinzuweisen.

Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser weist ausdrücklich darauf hin, dass keine Vermittlung garantiert werden kann, bevor nicht mit dem Vermieter geklärt ist, ob die Verfügbarkeit zum jeweiligen Zeitpunkt gewährleistet ist und der Vermieter das Buchungsangebot des Mietinteressenten annehmen möchte. Ferner weist KF & KF ebenfalls ausdrücklich darauf hin, dass der Mietinteressent keine Flüge, Fährpassagen, Mietwagen, etc. buchen sollte, bevor der Mietvertrag zwischen ihm und dem Vermieter zustande gekommen ist und ihm per E-Mail, per Post oder per Fax zugesandt wurde.

Die Vermittlungstätigkeit von Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser ist für den Mietinteressenten (Mieter) mit keinerlei Kosten verbunden. KF & KF erhält eine Bezahlung nur vom jeweiligen Vermieter der Ferienunterkunft.

2. Korrekturmöglichkeit offensichtlicher Irrtümer seitens Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser
Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser behält sich die Korrektur von offensichtlichen Irrtümern z. B. aufgrund von Druck- und Rechenfehlern oder von Zuordnungsfehlern im Internet vor.

3. Rücktritt vom Mietvertrag durch den Kunden, Umbuchungen, Änderungen sowie Benennung von Ersatzpersonen
Im Falle eines Rücktritts, einer Umbuchung sowie der Benennung von Ersatzpersonen durch den Mieter nach Abschluss des Mietvertrages gelten der Mietvertrag sowie die Allgemeinen Mietbedingungen des jeweiligen Vermieters, die auf der Internetseite mit den detaillierten Angaben zur jeweiligen Ferienunterkunft zu finden sind und auf die hiermit verwiesen wird. Aus Beweisgründen empfiehlt Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser den Mietern, Rücktritte, Umbuchungen oder die Benennung von Ersatzpersonen in jedem Fall dem Vermieter oder seinem Vertreter schriftlich zu erklären.

4. Versicherungen
Eine Reiserücktrittsversicherung ist in den Mietverträgen der Vermieter üblicherweise nicht enthalten (vgl. Allgemeine Mietbedingungen des jeweiligen Vermieters). KF & KF empfiehlt den Mietern auf jeden Fall den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Ferner kann für die Mieter eine Reise- bzw. Auslandskrankenversicherung sinnvoll sein, da selbst kleine Unfälle schnell erhebliche Kosten verursachen, die von den Versicherungen nicht unbedingt übernommen werden. Dem Mieter wird empfohlen, sich diesbezüglich bei seiner Krankenversicherung zu erkundigen und sich bezüglich weiterer sinnvoller Versicherungen zu informieren.

5. Pflichten und Haftung von Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser

5.1. Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser haftet als Ferienunterkunftsvermittlers nicht dafür, dass ein dem verbindlichen Buchungsauftrag des Mieters entsprechender Vertrag mit dem Vermieter der Ferienunterkunft zustande kommt. Der Vermittlungserfolg selbst wird also nicht geschuldet.

5.2. Die Vermittlung durch Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser beinhaltet eine gewissenhafte Information, Beratung und Auswahl der angebotenen Mietobjekte im Internet im Rahmen der Sorgfaltspflicht eines ordentlichen Kaufmanns. Insofern ist die von KF & KF zu erbringende Leistung ausschließlich die gewissenhafte Geschäftsbesorgung, also die mit der gebotenen kaufmännischen Sorgfalt durchgeführte Vermittlung eines Mietvertragsabschlusses zwischen dem Mietinteressenten/Mieter und dem Vermieter.

5.3. Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser ist nicht zur Prüfung der Angaben der Leistungsträger verpflichtet und haftet gegenüber dem Mieter nicht für die Richtigkeit der vom Vermieter gemachten Angaben, sofern KF & KF diese Daten nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich falsch übermittelt oder diese Daten trotz gewichtiger Bedenken hinsichtlich deren Richtigkeit übermittelt.

5.4. Das gleiche gilt für sonstige Informationen, die auf dieser Website enthalten sind und von Dritten zur Verfügung gestellt wurden.

5.5. Ferienwohnungen & Korfu-Ferienhäuser haftet nicht für die Verfügbarkeit der Ferienunterkunft zum Zeitpunkt der Buchung/des Abschlusses des Mietvertrags und die Leistungserbringung durch die Leistungsträger (Vermieter), insbesondere nicht für die Bereitstellung der Ferienunterkunft und Personen- oder Sachschäden, die dem Mieter im Zusammenhang mit der vermittelten Ferienunterkunft entstehen. Diese Haftung liegt beim jeweiligen Vermieter.

5.6. Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser haftet nicht für Angaben und Auskünfte der Vermieter, sondern lediglich für die ordnungsgemäße Weitergabe der Informationen des Leistungsträgers an den Mietinteressenten/Mieter.

5.7. Angaben und Beschreibungen, die nicht die Ferienunterkunft selbst betreffen, sondern über Landschaft und Ferienort informieren wollen, haben unverbindlichen Informationscharakter. Alle Größenangaben sowie die Entfernungsangaben sind geschätzte Werte. Sie wurden vom Vermieter mitgeteilt und sind ohne Gewähr.

5.8. Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser ist darauf angewiesen, dass die Vermieter KF & KF ordnungsgemäß über Änderungen an den Ferienunterkünften bzw. der damit in Zusammenhang stehenden Leistungen informieren. KF & KF haftet nicht für Schäden, die daraus resultieren, dass Vermieter nicht Ihrer Pflicht nachgekommen sind, KF & KF über entsprechende Änderungen zu informieren.

5.9. Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser haftet nicht für die Korrektheit und Aktualität der von den Vermietern angegebenen Kontakt- und Bankverbindungsdaten, da sich KF & KF hier auf die Angaben der Vermieter verlässt.

6. Reklamationen / Rügen hinsichtlich des Mietvertrags
Der jeweilige Vermieter ist als Vertragspartner des Mieters aus dem Mietvertrag zuständig für die Entgegennahme von Reklamationen oder Rügen bzw. Ansprüchen wegen nicht vertragsgemäßer Erbringung der vertraglichen Leistung aus dem Mietvertrag. Die Verjährung dieser Ansprüche richtet sich nach den Allgemeinen Mietbedingungen des jeweiligen Vermieters. Die Kontaktdaten (Name und Anschrift) des jeweiligen Vermieters der Unterkunft ergeben sich aus dem Mietvertrag.

7. Ausschlussfrist für die Geltendmachung von Ansprüchen des Mieters gegenüber Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser
Ansprüche wegen nicht vertragsgemäßer Erfüllung der Beratungs- und/oder Vermittlungsleistungen des Ferienunterkunftsvermittlers KF & KF hat der Kunde gegenüber KF & KF geltend zu machen.

8. Verjährung von Ansprüchen des Mieters gegenüber Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser
Ansprüche des Mieters gegenüber KF & KF, unabhängig aus welchem Rechtsgrund, mit Ausnahme der Ansprüche des Mieters aus unerlaubter Handlung, verjähren nach einem Jahr. Die Verjährung beginnt mit dem Ablauf des Jahres, in dem der Anspruch entstanden ist und der Mieter von den Umständen, die den Anspruch gegen Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser begründen und diesem selbst als Anspruchsgegner Kenntnis erlangt oder ohne grobe Fahrlässigkeit erlangen müsste.
Schweben zwischen dem Mieter und KF & KF Verhandlungen über geltend gemachte Ansprüche oder die den Anspruch begründenden Umstände, so ist die Verjährung gehemmt, bis der Mieter oder Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser die Fortsetzung der Verhandlungen verweigert. Die Verjährung von einem Jahr tritt frühestens drei Monate nach dem Ende der Hemmung ein.

9. Pass-, Visa-, Zoll-, Devisen- und Gesundheitsbestimmungen
Jeder Mieter ist für die Einhaltung der gültigen in- und ausländischen Ein- und Ausreisebestimmungen, der Gesundheitsvorschriften sowie der Pass- und Visabestimmungen selbst verantwortlich. Alle Nachteile, die aus der Nichtbefolgung dieser Vorschriften erwachsen - insbesondere die Zahlung von Rücktrittskosten an den Vermieter - gehen zu Lasten des Mieters. Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser bittet alle Mieter, sich in eigenem Interesse selbst umfassend über die relevanten Vorschriften und Bestimmungen in Kenntnis zu setzen.
Sofern KF & KF auf dieser Website Hinweise zu Ein- und Ausreisebestimmungen, Gesundheitsvorschriften oder Pass- und Visabestimmungen gemacht werden, wird davon ausgegangen, dass die Mietinteressenten bzw. Mieter deutsche Staatsbürger sind. Ist dies nicht der Fall, muss sich der Mietinteressente bzw. Mieter eigenständig an die für ihn zuständige Botschaft oder das zuständige Konsulat wenden. Da Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser bezüglich dieser Informationen auf die Angaben Dritter (Leistungsträger oder Behörden) angewiesen ist und die Bestimmungen sich jederzeit ändern können, gibt KF & KF keinerlei Zusicherung oder Garantien hinsichtlich der Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der Informationen ab. Die Haftung von Korfu Ferienwohnungen & Korfu Ferienhäuser ist insoweit ausgeschlossen.

10. Vertretung des Vermieters (Vertretungsvollmacht des Vermieters)
Die Vermieter können sich beim Abschluss des Mietvertrags sowie bei sonstigen Rechtsgeschäften (z. B. bei Umbuchungen oder Rücktritten) vertreten lassen. In diesem Fall ist der Vertreter berechtigt, den Mietvertrag stellvertretend für den Vermieter zu unterzeichnen sowie die sonstigen Rechtsgeschäfte für diesen vorzunehmen. Wir weisen darauf hin, dass auch ein stellvertretend für einen Vermieter unterzeichneter Mietvertrag zwischen dem Mieter und dem Vermieter und nicht zwischen dem Mieter und dem Stellvertreter zustande kommt.

11. Rechtswahl (anzuwendendes Recht) und Gerichtsstand

11.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Korfu-Ferienwohnungen & Korfu-Ferienhäuser Limited, Zweigniederlassung Deutschland, und die durch sie begründeten Vermittlungsverträge unterliegen deutschem Recht.

11.2. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit die Korfu-Ferienwohnungen & Korfu-Ferienhaeuser Limited, Zweigniederlassung Deutschland, betroffen ist, Bonn. Der Mieter/Mietinteressent kann KF & KF, Zweigniederlassung Deutschland, nur an deren Sitz in Bonn verklagen.

12. Schlussbestimmungen
Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so behalten die übrigen Bestimmungen gleichwohl Gültigkeit. Regelungslücken sind im Sinne der übrigen Bestimmungen zu schließen.

13. Ferienunterkunftsvermittlungsvertragspartner

Korfu-Ferienwohnungen & Korfu-Ferienhaeuser Ltd.
Zweigniederlassung Deutschland
Eichendorffstr. 23
D-53227 Bonn

Tel.: +49 (0) 228 / 410 14 55
Fax: +49 (0) 228 / 422 15 46

Geschäftsführer: René Christoph Beckmann

E-Mail: info@korfu-apartments.de
Internet: www.korfu-apartments.de

USt-IdNr.: DE256776151
Registergericht: Amtsgericht Bonn, HRB 15840

Seite drucken

Fähren nach Korfu buchen